Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim 1945/53 e.V.
Eine Liebe | Ein Verein
 

Impressionen zur Jahreshauptversammlung der Sportfreunde 2024


Holger Siegel (1.Vorsitzender) und Patrick Juffing-Greuel (2.Vorsitzender) begrüßten die Gäste der diesjährigen Jahreshauptversammlung
und ehrten im Vereinsheim treue und verdiente Vereinsmitglieder.


Eine 70-jährige Mitgliedschaft in einem Verein ist schon etwas ganz besonderes und wird nur sehr wenigen Menschen zu teil. Franz-Josef Barion (2.v.l.) und Peter Eichel (2.v.r.) wurden für jahrzehntelange anhaltende Treue und Verbundenheit zum Verein mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.
Christian Müller und Sebastian Reimann (beide entschuldigt) erhielten für jeweils 25 Jahre Vereinstreue die silberne Ehrennadel des Vereins und eine Urkunde.

Seit nunmehr 60 Jahren im Verein ist Günter Rothmann (entschuldigt). Er hat damit einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung der Vereinsziele geleistet

und wurde mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Alle Jubilare erhielten zusätzlich noch einige schöne Vereinspräsente.


Der Vorstand bedankt sich bei Claudia Siegel (2.v.r.), die seit über 7 Jahren ihre Freizeit opfert und sonntags für den Verkauf bei den Heimspielen der Senioren zuständig ist. Hierbei erhält sie immer wieder Unterstützung von Jenny Axer (2.v.l.) und Kerstin Juffing (i.V. Patrick J.)

Euch ein herzliches Dankeschön!


Der Vorstand bedankt sich bei Michael Münchrath, der in seiner Ehrenamtlichen Funktion als Platzwart und Hausmeister die Sportfreunden in
herausragender Weise unterstützt. 

Michael, vielen Dank!

Eine Ehrung der ganz besonderen Art wurde Matthias Klause, Torwart der 3. Mannschaft zu Teil.
Matthias wurde vom Fußballverband Mittelrhein nachträglich mit der Fair-Play Urkunde für den Monat September 2023 ausgezeichnet. Er hatte
in einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft beim Spielstand von 0:0 dem Schiedsrichter signalisiert, dass der Ball nach einem Torschuss mit vollem Umfang hinter der Torlinie war. Dieses war vom Schiedsrichter so nicht zu sehen gewesen, weshalb das Spiel ursprünglich weiter gelaufen war.
Das Spiel ging am Ende mit 0:2 Toren verloren.


Stellvertretend für den Verbandspräsidenten überreichten Doris Mager, Vorsitzende des Fußballkreis Euskirchen sowie Peter Dierichsweiler, Leiter Spielausschuss im Fußballkreis die Urkunde sowie einige Präsente.

Von den Sportfreunden war Matthias bereits kurz nach dem Spiel für seine Fair-Play Aktion geehrt worden.
Matthias, noch einmal herzlichen Glückwunsch!!

Das Jahr 2024 beginnt mit erfreulichen Nachrichten bei den Sportfreunden.

Herzlichen Glückwunsch an unsere engagierten Trainer! Am 13.01. haben sie stolz ihre C-Lizenzen entgegen genommen und sind nun offiziell lizenzierte Trainer bei den Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim 1945/53 e.V.



Wir gratulieren (v.l.n.r) Sören Völl, Tobias Kanke, Alexander Becker, Riccardo Buscema und Simon Prygotzki zum bestandenen Abschluss.
Des Weitern möchten wir uns bei den beiden Dozenten Dirk Budinger und Karl Slickers für die Durchführung des Lehrgangs in unserem Vereinsheim bedanken.
Ein wichtiger Schritt für die Qualität und Entwicklung unseres Trainer Teams.


Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2024

Einladung JHV 2024
Einladung zur diesjährigen JHV
240111_Einladung_JHV_2024 Neu .pdf (171.21KB)
Einladung JHV 2024
Einladung zur diesjährigen JHV
240111_Einladung_JHV_2024 Neu .pdf (171.21KB)


Besinnlicher Dorf- Weihnachtsmarkt auf dem Sportplatz

Wann:
Samstag, 16.12.2023 von 15 Uhr – 20 Uhr
Sonntag,  17.12.2023 von 13 Uhr – 18 Uhr
Mit Live Weihnachtsmusik

Unsere Teilnehmenden:

  • Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim
  • GGS Großbüllesheim
  • KiTa Großbüllesheim
  • Förderverein Großbüllesheim
  • Bürgerverein Großbüllesheim
  • KiTa Kleinbüllesheim
  • Förderverein Kleinbüllesheim
  • Bürgerverein Kleinbüllesheim
  • Freundschaftsbund Großbüllesheim
  • Weuscheme Jonge e.V. 1988
  • Angies Blumenladen u.v.m.


Unsere kulinarischen Köstlichkeiten:

  • Knackige Würstchen und zarte Steaks vom Grill
  • Leckere Pommes
  • Fluffige Waffeln, Weihnachtsgebäck
  • Eine Vielzahl an kalten und warmen Getränken, u.a. Glühwein, Kinderpunch, heiße Schokolade


Unsere weiteren Highlights u. a.:

  • Uwe Reetz singt Kinderlieder (Sonntag 15–16 Uhr)
  • Posaunenchor evangelische Kirchengemeinde Euskirchen (Samstag 17–18 Uhr)
  • Verkauf von diversen Bastel- und Handwerksarbeiten
  • Kinderbasteln- und schminken im Vereinsheim


Impressionen vom diesjährigen Weihnachtsmarkt:

  • IMG_0686
  • IMG_0700
  • IMG_0704
  • IMG_0703
  • IMG_0722
  • IMG_0724
  • IMG_0712
  • IMG_0708
  • IMG_0705
  • IMG_0727
  • IMG_0729
  • IMG_0737

 

Uhlsport Weihnachtscup 2023

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Sportfreunde,
auch in diesem Jahr richtet die Jugendabteilung der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim wieder den Weihnachts-Cup für Jugendmannschaften von Bambini bis D-Junioren und von E-Juniorinnen bis D-Juniorinnen aus, zu dem wir Mannschaften, Trainerinnen und Trainer auf das Herzlichste einladen.
Wir bieten Ihnen an allen Tagen abwechslungsreiche Speisen und Getränke, sowie unsere große Jugendtombola zu familienfreundlichen Preisen an.
Schicken Sie uns bitte Ihre Zusage (Verein, Kontaktdaten, Jugendmannschaft) ausschließlich an unsere E-Mail-Adresse:
Jugendabteilung-wuebue@t-online.de

Mit sportlichen Grüßen


Alex Becker; Simon Prygotzki


Uhlsport Fronleichnam-Cup 2024

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Sportfreunde,
auch in diesem Jahr richtet die Jugendabteilung der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim wieder den Uhlsport Fronleichnam-Cup für Jugendmannschaften von Bambini bis C-Junioren und von E-Juniorinnen bis D-Juniorinnen aus, zu dem wir Mannschaften, Trainerinnen und Trainer auf das Herzlichste einladen.
Wir bieten Ihnen an allen Tagen abwechslungsreiche Speisen und Getränke, sowie unsere große Jugendtombola zu familienfreundlichen Preisen an.

Schicken Sie uns bitte Ihre Zusage (Verein, Kontaktdaten, Jugendmannschaft) ausschließlich an unsere E-Mail-Adresse:
Jugendabteilung-wuebue@t-online.de

Mit sportlichen Grüßen


Alex Becker; Simon Prygotzki


Fair-Play Aktion bei den Fußball-Senioren


1. Vorsitzender Holger Siegel bedankt sich bei Matthias Klause für seine Ehrlichkeit mit einem schönen Vereinspräsent


 Am Sonntag, den 17.09.2023 traf unsere 3. Mannschaft im Heimspiel auf die 2. Mannschaft des SC Roitzheim. Dabei kassierte unsere Mannschaft beim Spielstand von 0:0 einen Treffer, der aber vom Schiedsrichter nicht gegeben wurde. Er konnte aus seiner Position auf dem Spielfeld nicht zu 100% sehen, ob der Ball komplett hinter der Torlinie war. Unser Torwart Matthias Klause aber hatte den Durchblick und zeigte eine Fair-Play-Aktion, wie man sie in der heutigen Zeit, und bei einem solchen Spielstand, nur ganz selten sieht. Er signalisierte dem Schiedsrichter, dass der Ball hinter der Torlinie war und der Treffer für Roitzheim zählen müsse. 

"Ich musste kurz mit meinem Gewissen ringen, aber dann war es für mich klar, dass ich zugebe, dass der Ball drin war. In erster Linie bin ich Christ und da fällt es schwer zu lügen". (Matthias Klause)

Spätestens nachdem in der Halbzeitpause innerhalb der Mannschaft noch einmal über die Situation gesprochen worden war, standen alle Spieler geschlossen hinter ihrem Keeper. Auch ein High-Five eines kleinen Jungen in der Pause bestärkte Matthias in seiner Entscheidung, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. 


Auch der Roitzheimer Trainer zollte der Fair-Play-Aktion seinen allergrößten Respekt. Er wäre in dieser Aktion, und bei diesem Spielstand, wohl nicht zum Schiedsrichter gegangen. Vom Fußballkreis Euskirchen wurde dieses vorbildliche Verhalten unseres Torwart als Fair-Play-Aktion des Monats an den Fußballverband Mittelrhein gemeldet. 


Der 1. Vorsitzende Holger Siegel bedankte sich beim letzten Training bei Matthias für sein Verhalten und die damit verbundene Ehrlichkeit. Wir sind der Meinung, dass Matthias eine Ehrung auf Verbandsebene definitiv verdient hätte. 





DFB-Ehrung für verdiente Vereinsmitglieder

Am Sonntag, dem 06.08.2023 wurde unser Vereinsmitglied Hans-Werner (Hansi) Völl am Rande des Kreispokal-Endspiels in Lommersum für sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement im Verein geehrt.
Er empfing aus den Händen der Vorsitzenden des Fußballkreises Euskirchen Doris Mager, sowie der
Kreisehrenamtsbeauftragten Marie Salentin, eine Ehrenurkunde sowie eine schmuckvolle DFB-Armbanduhr. Die DFB-Uhren symbolisieren Anerkennung und Wertschätzung für jene Personen, die sich in ihrer Freizeit in vorbildlicher Weise dem Fußballsport widmen und dadurch einen unschätzbaren Beitrag für die lokale Gemeinschaft leisten.

Der gesamte Verein dankt Hansi für seine tolle Unterstützung.


Spiel ohne Grenzen im Rahmen der Sportwoche 2023 – Die Resultate


  1. Platz: Frauenversteher
  2. Platz: WüBü-Elite
  3. Platz: Papageien &Co


Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Sportwoche 2023 bei den Sportfreunden

Die Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim veranstalten vom 07. bis 11. Juni wieder ihre traditionelle Sportwoche.


Schwerpunkt ist auch in diesem Jahr wieder der Uhlsport Fronleichnam-Cup unserer Jugendabteilung. Den Anfang machen am Mittwochabend um 19.00 Uhr die Volleyballer mit einem Turnier in der Turnhalle sowie die Fußball B- Junioren mit einem Einlagespiel auf dem Sportplatz.


Das Programm am Fronleichnam-Feiertag wird geprägt von unseren Kleinsten. Die Bambini beginnen um 12.00 Uhr. Daran anschließend gg. 14.00 Uhr spielen unsere neuen E-Juniorinnen ein Einlagespiel. Im Anschluss findet das Turnier der F- Junioren statt. Der Feiertag endet um 19.30 Uhr mit einem Einlagespiel der neuen 3.Seniorenmannschaft gegen den SSC Satzvey.


Der Freitag steht ab 18:30 Uhr ganz im Zeichen der Altherren-Fußballer. Gegner in diesem Jahr sind die Alten Herren des TuS Dom-Esch.


Am Samstagmorgen starten die D- Junioren um 09.00 Uhr mit ihrem Turnier, gefolgt um 12:30 Uhr von den C- Junioren. Ab 14.00 Uhr zeigt die Abteilung Selbstverteidigung und Kampfkunst mit einigen gekonnten Einlagen ihr Können in der Sporthalle.


Das beliebte „Spiel ohne Grenzen“ startet um 16.00 Uhr und wird einmal mehr für Begeisterung sorgen. Anmeldungen bitte an Sigrid Weber unter 02251/72829 und siwiwe@gmx.de. Der Tag endet musikalisch ab 19.00 Uhr mit Live-Musik der Nubbel Combo.


Der Sonntag beginnt um 09.00 Uhr mit dem Turnier der E-Junioren. Um 13.00 Uhr bestreitet die 2. Seniorenmannschaft ihr letztes Meisterschaftsspiel. Zum Abschluss der Sportwoche bestreitet die 1. Seniorenmannschaft um 15.15 Uhr ein Einlagespiel gegen den TuS Dom-Esch.


Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen wie immer bestens gesorgt. Die Jugendtombola ist wieder prall gefüllt. Jedes Los gewinnt. Es gibt keine Nieten.


Vielen Dank.
Mit sportlichen Grüßen

Sportfreunde verlängern Zusammenarbeit mit Lucas Carell langfristig

Die Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim haben frühzeitig für klare Verhältnisse gesorgt und die überaus harmonische und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Spielertrainer Lucas Carell langfristig um zwei weitere Jahre bis Ende der Spielzeit 2024/2025 verlängert. 


Wir freuen uns, dass sich Lucas und Vater Heinz dafür entschieden haben, den eingeschlagenen Weg auch in den kommenden beiden Spielzeiten gemeinsam mit uns weiterzugehen und die junge Mannschaft weiter zu entwickeln.

Uhlsport Fronleichnam-Cup 2023

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Sportfreunde,
auch in diesem Jahr richtet die Jugendabteilung der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim wieder den Uhlsport Fronleichnam-Cup für Jugendmannschaften von Bambini bis C-Junioren aus, zu dem wir Mannschaften und Trainer auf das Herzlichste einladen.


Wir bieten Ihnen an allen Tagen abwechslungsreiche Speisen und Getränke, sowie unsere große Jugendtombola zu familienfreundlichen Preisen an.
Schicken Sie uns bitte Ihre Zusage (Verein, Kontaktdaten, Jugendmannschaft) ausschließlich an unsere E-Mail-Adresse:
Jugendabteilung-wuebue@t-online.de

Mit sportlichen Grüßen
Alex Becker; Simon Prygotzki



Jahreshauptversammlung am 26.02.2023


Der neue Vorstand bei den Sportfreunden

v.l.n.r. Andreas Obst (Geschäftsführer), Holger Siegel (1.Vorsitzender), Frank Wachendorf (Kassierer), René Kaiser (Abteilungsleiter Volleyball), Torsten Diefenthal (Abteilungsleiter Fußball-Senioren), Walburga Franz (Abteilungsleiterin Freizeit), Marlene Joksch (Abteilungsleiterin Kampfsport und Selbstverteidigung), Alexander Becker (Abteilungsleiter Fußball-Junioren), Peter Boltersdorf (Beisitzer), Patrick Juffing-Greuel (2.Vorsitzender), Sigrid Weber (Beisitzerin).


Es fehlen: Armin Roth (Beisitzer), Michael Schwer (Abteilungsleiter Fußball-AH)


Ehrungen und Verabschiedungen

Der 1.Vorsitzende Holger Siegel ehrte im Pfarrheim treue und verdiente Vereinsmitglieder.



Sebastian Masrourchehr (Photo) sowie Jennifer Schulz, Fabian Worms, Thomas Bordihn, Alexander Wrase, Lorenz Lewin, Sebastian Pütz und Alexander Bramer wurden für jeweils 25 Jahre Vereinstreue mit der silbernen Ehrennadel des Vereins, einer Ehrenurkunde sowie einigen WüBü-Präsenten geehrt.
Hubert Mertens und Jochen Odekerken sind seit nunmehr 50 Jahren im Verein und haben damit einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung der Vereinsziele geleistet. Sie wurden -in Abwesenheit- mit der goldenen Ehrennadel des Vereins, einer Ehrenurkunde sowie einigen WüBü-Präsenten geehrt.


Die Sportfreunde bedanken sich bei Kerstin Juffing, Sigrid Weber, Walburga Franz, Marlene Joksch, Jenni Axer, Claudia Siegel, Lisa Marie Heidenreich sowie bei Platzwart Michael Münchrath für eine Vielzahl ehrenamtlicher Stunden zum Wohle des Vereins. DANKE!


Aus dem Vorstand ausgeschieden ist aus persönlichen Gründen leider der bisherige Beisitzer Maik Krämer (li.). Der ehemalige stellv. Jugendleiter Sven Giesen (2.v.l.) hatte sich Mitte 2022 aus persönlichen Gründen zurückgezogen. Der bisherige Jugendleiter Patrick Juffing-Greuel (2.v.r.) hatte sich Anfang Januar 2023 nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Der bisherige 2. Vorsitzende Armin Roth wurde, in Abwesenheit, für seine langjährige Tätigkeit als 2. Vorsitzender geehrt.

Der Vorstand bedankte sich bei allen Mitstreitern für die geleistete Arbeit mit einigen schönen WüBü-Präsenten. Armin Roth stellte sich bei den anschließenden Wahlen als Beisitzer und Patrick Juffing-Greuel als 2. Vorsitzender zur Wahl.


Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung als Wahlleiter an den Vorsitzenden der "KG Nubbel", Jürgen Deters.


Durch die Unterstützung von Dirk Knips konnte das Projekt „Zwei neue Spielerbänke für den Sportplatz“ erfolgreich umgesetzt werden. Der 1.Vorsitzende Holger Siegel bedankt sich mit einigen WüBü-Präsenten.



Neuigkeiten

Feed

11.10.2022

Die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung des Landes NRW

   mehr




Corona Infos Kreis Euskirchen

 


 
 
Infos