Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim
Eine Liebe | Ein Verein

Aktuelles bei den Sportfreunden

Jahreshauptversammlung am 27.01.2019

Der neue Vorstand bei den Sportfreunden

v.l.n.r. Maik Krämer (Beisitzer), Armin Roth (2.Vorsitzender), Peter Boltersdorf (Beisitzer), Sigrid Weber (Beisitzerin), Dirk Eichel (Abteilungsleiter Fußball-AH), Walburga Franz (Abteilungsleiterin Freizeit), Andreas Obst (Geschäftsführer), Holger Siegel (1.Vorsitzender), Torsten Diefenthal (Abteilungsleiter Fußball-Senioren), Patrick Juffing-Greuel (Abteilungsleiter Fußball-Junioren), René Kaiser (Abteilungsleiter Volleyball), Marlene Joksch (Abteilungsleiterin Kampfsport und Selbstverteidigung), Sebastian Masrourchehr (Kassierer)

Ehrungen

Der 1. Vorsitzende Holger Siegel ehrte im Pfarrheim zusammen mit seinem Stellvertreter Armin Roth treue und verdiente Vereinsmitglieder.









Achim Krux (Photo) sowie Evelyn Görlich, Laura Kastenholz, Klaus Weigelt, Volker Reimanner und Achim Jackelen wurden für jeweils 25 Jahre Vereinstreue mit der silbernen Ehrennadel des Vereins sowie einer Ehrenurkunde geehrt.


Harald Krüger und Egon Tessmann sind seit nunmehr 50 Jahren im Verein und haben damit einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung der Vereinsziele geleistet.
Sie wurden mit der goldenen Ehrennadel des Vereins sowie einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. 

Für die 60-jährige Mitgliedschaft in unserem Verein wurde in Abwesenheit Heinrich Schmitz geehrt. 

 

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind leider der bisherige Geschäftsführer Robert Eichel sowie der bisherige Abteilungsleiter Aikibudo Rolf Feige. Beide haben viele Stunden ihrer knappen Freizeit in das Ehrenamt investiert und dafür auf viele andere Sachen verzichtet. Der Vorstand bedankte sich mit einigen schönen WüBü-Präsenten.


Auf Vorschlag des Vorstandes wurde Hansi Altendorf aufgrund "besonderer Verdienste um den Sport und die Sportfreunde "einstimmig die Ehrenmitgliedschaft verliehen.


Des Weiteren bedankte sich der Vorstand mit einer kleinen Aufmerksamkeit bei Guido Eichel für besondere Verdienste beim Aufbau des neuen Kunstrasenplatzes.

Info